Kosten

Die Tagesstätten Gardé GmbH hat einen Versorgungsvertrag mit den Pflegekassen, die die Kosten bei entsprechenden Voraussetzungen (Einstufung in einen Pflegegrad 2-5), nach einem festgelegten Tagessatz übernehmen.

Tagessätze   Tagesstätten Gardé GmbH

ab 01.01.2021

Pflegegrade (PG)

Pflegevergütung/ Tagessatz

Ausbildungsumlage*

01.01.2021-31.12.2021

Unterkunft

Verpflegung

Gesamtbetrag

Kostenübernahme durch Pflegekasse

Fahrdienst

Eigenanteil 9,54 €

PG 1

mit Fahrd.

69,20 €

6,39 €

3,15 €

78,74 €

15,00 €

2,25 €

0,-€

ohne Fahrdienst

54,20 €

63,74 €

PG 2

mit Fahrdienst

69,65 €

6,39 €

3,15 €

79,19 €

15,00 €

2,25 €

689,- €

ohne Fahrdienst

54,65 €

64,19 €

PG 3

mit Fahrdienst

70,11 €

6,39 €

3,15 €

79,65 €

1298,- €

15,00 €

2,25 €

ohne Fahrdienst

55,11 €

64,65 €

PG 4

mit Fahrdienst

70,57 €

6,39 €

3,15 €

80,11 €

15,00 €

2,25 €

1612,- €

ohne Fahrdienst

55,57 €

65,11 €

PG 5

mit Fahrdienst

71,02 €

6,39 €

3,15 €

80,56 €

1995,- €

15,00 €

2,25 €

ohne Fahrdienst

56,02 €

65,56 €

*der Umlagebetrag gilt von Januar 2021 bis Dezember 2021. Diese wird 1xjährlich neu bearbeitet. Es ist keine feste Summe.

Zusätzlich zu oben genannten Leistungen kann der Betreuungs- und Entlastungsbetrag in Höhe von monatlich 125,00 Euro für Unterkunft & Verpflegung gemäß § 45b SGB XI in Anspruch genommen werden.
Auch die Verhinderungspflege kann für Tagespflegeleistungen eingesetzt werden.
Welche Kosten für Sie oder Ihren Angehörigen bei uns entstehen und normalerweise als Kassenleistung abgerechnet werden, erfragen Sie am besten bei uns im persönlichen Gespräch – wir beraten Sie gerne!
Die Leistungen der Tagespflege werden von den Pflegekassen übernommen!
Die Kosten der Tagespflege werden nicht auf das Pflegegeld oder die ambulante Sachleistungen angerechnet.
Menü